Folgt uns auf Facebook & Instagram:

ANGELINA VOGT

Wahl zur Naheweinkönigin

30. Oktober 2018

Am Samstag, den 3. November ist es endlich so weit. Angelina tritt bei der Wahl zur Naheweinkönigin 2018/19 an. Wir als Weingut unterstützen sie dabei und drücken fest die Daumen.

Angelina ist 24 Jahre alt und die Freundin unseres Neffen Johannes. Die beiden haben sich während ihres Studiums in Hohenheim kennengelernt. Dort studierte sie Ernährungswissenschaften. Nach ihrem Abschluss zogen die beiden zusammen nach Rüsselsheim. Ihre Wochenenden verbringen sie seit dem aber fast ausschließlich in Weinsheim. So lernte sie unser Weingut und den Nahewein kennen und lieben.

Zum Beispiel trat sie als Sängerin mit ihrer Band an unserem großen Sommerfest 2017 auf und half im Weinstand beim Verkauf.

An der Weinsheimer Kerb 2017 entstand bei einem guten Glas Wein dann die Idee, Angelina für die Wahl zur Naheweinkönigin anzumelden. Zuerst nahm sie die Idee nicht ganz ernst, konnte aber nicht aufhören darüber nachzudenken. Also beschloss sie sich intensiver mit dem Nahewein zu beschäftigen. Sie half uns immer öfter im Weingut, erkundete die Region und war schließlich Feuer und Flamme für das Amt der Naheweinmajestät. Sie ist sogar so sehr auf den Geschmack gekommen, dass sie im nächsten Jahr eine Ausbildung zur Winzerin beginnen möchte.

Wir freuen uns auf einen tollen und spannenden Wahlabend im Kurhaus Bad Kreuznach! Ganz egal wie die Entscheidung am Ende ausfällt – wir sind jetzt schon stolz wie verrückt und feiern Angelina kräftig als neue Naheweinprinzessin oder -königin 2018/19.

Einen sehr schönen Bericht der Angelina findet ihr übrigens hier beim Öffentlichen Anzeiger.

Und wenn ihr sie näher kennenlernen wollt, dann kommt am 8. November ab 18 Uhr in die Palmsteinhalle Weinsheim. Dort empfängt die Ortsgemeinde Weinsheim ihre neue Naheweinmajestät. Wir freuen uns über jeden Besucher!

Bildquelle: Gabelfrau.de | Weinland Nahe e.V.